Haus der Hoffnung

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG-20180817-WA0097-768x1024.jpg

Auf einem Berg oberhalb von Mondai liegt das „Haus der Hoffnung“.

Hier finden Menschen seelsorgerische Hilfe, Ruhe und Entspannung. Lieselotte Hedderich lebt hier und bietet Menschen in Not ganzheitliche und umfassende Lebenshilfe durch Seelsorge und Beratung an. Dabei weist sie unermüdlich auf Christus hin, der unserem Menschsein Würde verleiht und uns hilft, unser Leben durch so manche Not hindurch neu auszurichten. Um auf dem Berg für einige Zeit mitzuleben, stehen kleine Gästezimmer zur Verfügung.

„Er hat mich gesandt, den Elenden frohe Botschaft zu bringen, zu heilen, die gebrochenen Herzens sind, den Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Gebundenen Lösung der Bande.“ (Jesaja 61)

Das bietet das Haus der Hoffnung: Begegnungswochen, Meditations- und Einkehrzeiten, Begleitung in Lebenskrisen, Konfliktbearbeitung, Kurse zur Entdeckung der eigenen Kreativität (z.B. durch Tonen, Malen, Weben, Spinnen, etc.) und Gebets- und Seelsorgetage.

Verantwortlich:
Lieselotte Hedderich
Terra Nova C.P. 2
89893-000 Mondai S.C. Brasilien
liese.h@uol.com.br